Die Wahl zu der nächsten Periode von 01.10.04 bis 28.02.05 ist erfolgreich verlaufen.
Herbert hat seinen Abschied als Referent angekündigt. Als neues Team wurden einstimmig Dirk und Tim gewählt. Es nahmen acht Personen an der Wahl teil.

Die hessische CDU hat ein neues Hessisches Hochschulgesetz (HHG) in Vorbereitung. Wie bei der CDU üblich, wird weiter die Führung der Hochschulen in die Dekanate und Direktorien gegeben und der demokratische Ansatz weiter abgebaut. Die CDU braucht halt ihre Führer. Eine weitere Neuerung soll

...   weiterlesen

Am 9.7. lasen Dirk Ruder und Eike Stedefeldt ihre Artikel „Der Homo und das Klo“ und „Ficken im luftleeren Raum“ aus der Anthologie „Mein schwules Auge“ im Schwulenreferat. Im Anschluß folgte eine Diskussion. Etwa zwölf Männer waren anwesend und hörten

...   weiterlesen

Sollte Blutspenden für uns Schwuchteln allgemein verboten sein?

Vielleicht ist das ja für Euch ein alter Hut, ich hab es aber erst heute mitbekommen. Als Schwuler (nicht als Lesbe) darf man kein Blut spenden. Zwar ist die Homosexualität nicht wirklich nachprüfbar, aber man wird damit in einem sogenannten

...   weiterlesen

Grad frisch eingetrudelt in Kassel? Wohnung eingerichtet, Telefon angemeldet und sorgfältig losgesprochen von dem alten Leben in einer anderen, viel langweiligeren Stadt? Gut, dann kanns ja losgehen mit dem Besuch der Kassler Szene. Vielleicht bist du nicht mehr ganz unbeleckt, aber Frischfleisch

...   weiterlesen

Für die Wahlperiode bis zum Ende des Sommersemesters 2004 wurden die bisherigen Referenten Herbert und Tim einstimmig in ihrem Amt bestätigt.

An der Wahl nahmen 5 Personen teil.

Zitat aus der taz Berlin lokal Nr. 7236 vom 17.12.2003 (Jan Feddersen):

Das Projekt begann im Herbst vorigen Jahres. 45 Schüler der Andreas-Oberschule im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg zwischen sieben und dreizehn Jahren nahmen am Gründungsworkshop teil. Das Interesse war groß, denn

...   weiterlesen

Seit dem 1. August 2001 gibt es nun die „eingetragene Lebensgemeinschaft“ und inzwischen sind auch die rechtlichen Querelen durchgestanden und das Gesetz ist vom Bundesverfassungsgericht abgesegnet. Doch auch heute noch fragt sich so mancher Lesbischwuler: „Was heißt das denn nun, diese

...   weiterlesen

Hallo Leute, der schwule Stand der Semester Shake Out Party am 24.7.2003 war ein voller Erfolg. 24 Flaschen Sekt und drei Kannen Kaffee gingen über die Theke und wir wurde somit vollständig leergekauft. Wir haben auch Fotos gemacht und würden sie hier auch zur Verfügung stellen, haben

...   weiterlesen

Hallo Leute!
Das Schwulenreferat ist jetzt soweit.
Am Dienstag, den 15. Juli, ist es das erste Mal seit langem wieder „offiziell“ auf. Wir gratulieren uns selbst und laden Euch alle ein vorbeizukommen. Ab 17 Uhr hängt die Regenbogenfahne aus.

Tim & Herbert