Kassels originale Queer-Party ist zurück. Seid dabei, wenn wir am 2. März die Türen zur Party für LGBT*QIA+ & unseren Freund*innen unter dem Motto „Prom Night“ öffnen!

Mit am Start sind Mia Morgan, Sasse und Negi Ramen, welche uns wieder die ganze Nacht mit der besten Auswahl von

...   weiterlesen

Sonntag, 17.02. | 12:00-15:00 Uhr | AST*QR NP 9, Raum 0404

Veranstaltung zu den juristischen Regelungen und Möglichkeiten einer dritten Option

Im Jahr 2018 forderte das bundesweite Bündnis Aktion Standesamt 2018 ein Gesetz zu

...   weiterlesen

Freitag, 22.02. | 16:00 - 20:00 Uhr | AST*QR NP 9, Raum 0404

Wenn du jetzt alles auflisten müsstest, was du an deinem Leben liebst, an welcher Stelle würdest du selbst stehen? Wie läuft eigentlich deine Beziehung mit dir selbst? Und wie häufig denkst du darüber nach, was du tun

...   weiterlesen

Am Samstag, den 15.12.2018 um 13:00 Uhr, findet die diesjährige Vollversammlung mit der Wahl der neuen Referent*innen statt.

Hier die Vorstellung der Liste 1 – Charlie*, Luna und Anne:

„Wir alle drei sind (hochschul-)politisch erfahren, motiviert und toll!

Wir wollen queere Schutzräume aufbauen und erweitern, in denen ihr euch ohne Angst vor Abwertung ausprobieren könnt, und eure Realitäten leben könnt.

Wir stehen für Vernetzung, nicht nur innerhalb der Community von Kassel, sondern auch an der Uni – mit den anderen autonomen Referaten, dem AStA und dem Gleichstellungsbüro.

Themenschwerpunkte die wir setzen wollen sind z.B.:

– psychosoziales (Wohl)befinden in der LGBTQIA+ Community

– Antirassismus und Aufarbeitung von Rassismus in unserer Community

– Repräsentation und Sichtbarkeit von LGBTQIA+ Personen in Medien

– Professionelles TERF Bashing

Wir werden uns dafür einsetzen, dass trans* Personen an der Uni auch schon vor amtlichen Namensänderungen ihren Namen anpassen können, damit sie sich im Unikontext keine Sorgen über falsche Anrede machen müssen.

Wir wollen andere regionale Gruppen unterstützen, um das queere Kulturleben in Kassel zu bereichern.

Wir wollen eine Anlaufstelle für LGBTQIA+ Personen an der Universität sein, die euch sowohl beim Coming Out als auch bei anderen Problemen unterstützt und auf eurer Seite ist.

Mit uns ist das Referat ein offener Raum, in dem ihr eure eigenen Ideen und Perspektiven einbringen könnt.

Wir wollen zusammen mit euch das Uni-Leben für LGBTQIA+ Studis mitgestalten!“

 

Wir laden hiermit herzlich zu der nächsten Vollversammlung am 15.12.2018 ein!! Wenn Ihr kandidieren möchtet, könnt ihr Euch gerne noch bei uns melden und informieren und Euch über unsere Website bzw. Facebookseite vorstellen. In den nächsten Tagen wird eine Vorstellung der bisherigen

...   weiterlesen

Neues Semester, neue Ideen!

Ihr wollt Angebote und Veranstaltungen für Queers an der Uni mitgestalten oder Euch einfach informieren was wir so machen?

Dann kommt am Mittwoch, den 14.11. um 16:00 Uhr bei uns vorbei!

6.11.2018, 18:00, (Verschoben neuer Termin folgt bald), Mit Hashtag Gegen Das Patriarchat, Anne Wizorek

14.11.2018, 16:00, Offenes Plenum im AST*QR, NP 9, Raum 0404

15.11.2018, 19:00, Es gibt uns wirklich! – Bisexuelle Frauen* und bi-erasure, Nora-Platiel-Str. 6, Raum 0213

16.11.2018, DokFest:

15:15

...   weiterlesen

Morgen findet die Solidemo zur Aktionstandesamt statt. Daher ist die nächste Sprechstunde erst am 17.10.
In der Zwischenzeit sind wir natürlich weiterhin per Mail und co. erreichbar.

Die Aktion Standesamt 2018 fordert ein Gesetz zu einem selbstbestimmten positiven dritten Geschlechtseintrag bis Jahresende 2018. Wir knüpfen damit an die Kampagne „Dritte Option“ und den Beschluss des Bundesverfassungsgerichts

...   weiterlesen

Workshop: Gendersensible Sprache in politischen Kontexten

Sonntag, 30.09. | 14:00 - 18:00 Uhr | Infoladen in Kassel Die Kategorie Geschlecht spielt in zahlreichen gesellschaftlichen Kontexten und Realitäten eine basale Rolle. Von spezifischer Frauen-/Männer-Kleidung über Männer-/Frauen-Toiletten hin zu unterschiedlichen

...   weiterlesen