Am Vorabend des kasseler CSD öffnet das Kulturreferat vom AStA das K19 und bietet zusammen mit uns einen Workshop an, um Plakate und anderes zum CSD zu basteln. Für Basismaterial wie Farben, Stoff und Pappe wird gesorgt. Der Workshop wird musikalisch begleitet, um sich auf den nächsten Tag einzustimmen

...   weiterlesen

Transidentität ist oft etwas Ungewohntes, Unbekanntes und stellt für die Mitmenschen

...   weiterlesen

Der diesjährige CSD, organisiert von dem Verein “CSD Kassel e.V.”, steht unter dem Motto „Colour your life. Vielfalt (er)leben“. Meist sieht diese Vielfalt auf CSD’s jedoch bürgerlich-schwul und weiß dominiert aus. Andere queere Identitäten – vor Allem Queers Of Colour –, aber auch

...   weiterlesen

Ein Ladyfest ist im allgemeinen eine (queer)-feministische Veranstaltungsreihe, die sich vor allem auf künstlerischer Ebene (hervorgegangen aus der Riot Grrrl-Bewegung) kritisch mit Sexismus, Heteronormativität, Rassismus und weiteren Formen von gesellschaftlichen Diskriminierungskonstrukten (bzw

...   weiterlesen

Gemeinsame Pressemitteilung der Bundeskonferenz der schwulen, lesbischwulen und queeren Hochschulreferate:
**************************************
Unisex Toiletten für alle Universitäten!

Die Bundeskonferenz der schwulen, lesbischwulen und queeren Hochschulreferate unterstützt den Beschluss des

...   weiterlesen

Die AfD hat ihren geplanten Parteitag in der Kasseler Stadthalle platzen lassen, wie bereits in Zeitungen berichtet wurde. Wir haben daher beschlossen, die geplante Demo am 13.06. abzusagen.

Queer [‚kwɪə(ɹ)] ist ein Fremdwort aus der englischen Sprache und bezeichnet Dinge, Handlungen oder Personen, die von der Norm abweichen. Es ist mal wieder Zeit genau DAS zu feiern! Nach der letzten, erfolgreichen Queer-Party im K19 laden wir, die Menschen vom Autonomen

...   weiterlesen

Durch kaum etwas können Menschen andere so einfach „sortieren“, wie durch die Benennung oberflächlicher Merkmale. In Fachkreisen wird dieser Vorgang auch „Lookismus“ genannt. Dieser wirkt in alle Bereiche unseres Lebens.

Beispielhaft an der Schwulen- und Lesbenszene kann Lookismus gut identifiziert

...   weiterlesen

Aufruf des autonomen schwul trans* queeren Referat der Uni Kassel

„Für Vielfalt statt Rechtspopulismus und Ausgrenzung“

Am 13. und 14. Juni wollen die Mitglieder der Partei Alternative für Deutschland (AfD) ihren bundesweiten Parteitag in der Stadthalle Kassel abhalten. Bei der AfD handelt

...   weiterlesen

Es ist wieder Zeit für einen geselligen Spieleabend in unserem gemütlichen Raum in der Nora-Platiel-9. Wir freuen uns sehr auf euren Besuch und einen fantastischen Abend!

Spieleabend ASR