– Gemeinsame Stellungnahme des Autonomen schwul trans* queer Referat und der qrew –

Neben der Berichterstattung von blu.fm über die Sendung von Hans. R. Portner im Offenen Kanal Kassel, möchten

...   weiterlesen

Liebe Menschen,

ich heiße euch herzlich willkommen zu unserer heutigen Veranstaltung. Wir feiern heute den 40. Geburtstag von Matthew Shepard, einem Studenten aus Wyoming, USA. Den hätte er selbst erleben können, wenn er nicht 1998 einem Hassverbrechen zum Opfer gefallen wäre. Es geschah, weil

...   weiterlesen

Eine Kolumne von Maya-Carina Röhe  zur Theateraufführung vom 29. 08. 2016

Kassel, 29. September 2016 Folgt man der klassischen geisteswissenschaftlichen Semiotik, so entstehen Mythen immer dann, wenn ein legendenhafter Stoff wieder und wieder und aus vielen verschiedenen Perspektiven erzählt

...   weiterlesen

qp1

Es ist wieder soweit: Am Samstag, 5.11.2016, findet die Queer Party erneut statt.

Queer ist ein englischsprachiger Begriff und bedeutet im deutschen etwa ‚exzentrisch‘, ’seltsam‘, ‚unkonventionell‘, ‚komisch‘ und/oder ‚leicht verrückt‘. Ende des 19. Jahrhunderts wurde queer

...   weiterlesen

Bündnis für Akzeptanz und Vielfalt - Flyer
Flyer vom „Bündnis für Akzeptanz und Vielfalt“

Seit diesem Sommer liegt ein neuer Lehrplan zur Sexualerziehung vor, der die Aufklärung über Homosexualität, Transsexualität und andere Formen sexueller und geschlechtlicher Vielfalt in der Schule behandeln soll.

Die „Demo für alle“, ein Konglomerat aus Gruppen und Einzelpersonen, die

...   weiterlesen

Vielleicht macht es nicht so viel Sinn, sich hier in die Reihe der Kommentator_innen zu stellen, doch einige der hier geposteten Texte kann ich so nicht stehen lassen.

Zunächst möchte ich daran erinnern, dass die „Homosexualität“ erst am 17. Mai 1990 aus dem sog. Diagnoseschlüssel der Weltgesundheitsorganisation

...   weiterlesen

Am Freitag, 19. August, fand der erste ‚The Grand Queer Poetry Slam‘ im K19 statt. Da wir uns über jede queere Initiative und über jedes queere Event in Kassel freuen und dieses unterstützen wollen, haben wir auch den queeren Poetry Slam beworben.

Leider muss sich das AST*QR hiermit jedoch in

...   weiterlesen