Der Wahlkampf ist schon im vollem Gange. Eigentlich begann er schon ein Tag nach der letzten Hochschulwahl. In dieser Situation versucht natürlich jeder besser dazustehen als der andere. Was macht es daher für einen Sinn, sich das Wahlprogramm der einzelnen Hochschulgruppen anzuschauen? Man sieht

...   weiterlesen

Wir haben es mal wieder geschafft! Nach spannenden Jahren voller Höhen und Tiefen feiern wir nun unseren 2. runden Geburtstag. Zu diesem Anlass nutzen wir das Gießhaus der Uni Kassel für eine Ausstellung über die Arbeit des Schwulenreferates. Anhand verschiedener Materialien aus unserem Archiv

...   weiterlesen

Was willst Du leben?

Schimpfwörter wie „schwule Sau“ und verstörte Blicke gegenüber gleichgeschlechtlichen Paaren gehören leider in Kassel noch zum Alltag. Der Runde Tisch gegen Homophobie thematisiert die Einstellungen und Ungleichheiten gegenüber Schwulen, Lesben, Bisexuellen und Transgender

...   weiterlesen

Der iranische Kurde Makwan Moloudzadeh ist nach vorliegenden Informationen in unmittelbarer Gefahr, hingerichtet zu werden. Wie es heißt, wurde er schuldig gesprochen, bei der mutmaßlichen Vergewaltigung eines 13-jährigen Jungen Analverkehr (lavat-e iqabi) praktiziert zu haben. Makwan Moloudzadeh

...   weiterlesen

Etwa um 10 Uhr machten sich die Schwuletten nach Göttingen auf, um mit 4000 anderen den Nazi-Aufmarsch zu verhindern. Die Fahrt verlief ereignislos und so standen wir pünktlich um 11 Uhr am Platz der Synagoge um mit der Gegendemonstration gegen die Nazis mitzulaufen. Eine große Menge lief

...   weiterlesen

Die hessische CDU hat ein neues Hessisches Hochschulgesetz (HHG) in Vorbereitung. Wie bei der CDU üblich, wird weiter die Führung der Hochschulen in die Dekanate und Direktorien gegeben und der demokratische Ansatz weiter abgebaut. Die CDU braucht halt ihre Führer. Eine weitere Neuerung soll

...   weiterlesen

Am 9.7. lasen Dirk Ruder und Eike Stedefeldt ihre Artikel „Der Homo und das Klo“ und „Ficken im luftleeren Raum“ aus der Anthologie „Mein schwules Auge“ im Schwulenreferat. Im Anschluß folgte eine Diskussion. Etwa zwölf Männer waren anwesend und hörten

...   weiterlesen

Sollte Blutspenden für uns Schwuchteln allgemein verboten sein?

Vielleicht ist das ja für Euch ein alter Hut, ich hab es aber erst heute mitbekommen. Als Schwuler (nicht als Lesbe) darf man kein Blut spenden. Zwar ist die Homosexualität nicht wirklich nachprüfbar, aber man wird damit in einem sogenannten

...   weiterlesen

Grad frisch eingetrudelt in Kassel? Wohnung eingerichtet, Telefon angemeldet und sorgfältig losgesprochen von dem alten Leben in einer anderen, viel langweiligeren Stadt? Gut, dann kanns ja losgehen mit dem Besuch der Kassler Szene. Vielleicht bist du nicht mehr ganz unbeleckt, aber Frischfleisch

...   weiterlesen

Zitat aus der taz Berlin lokal Nr. 7236 vom 17.12.2003 (Jan Feddersen):

Das Projekt begann im Herbst vorigen Jahres. 45 Schüler der Andreas-Oberschule im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg zwischen sieben und dreizehn Jahren nahmen am Gründungsworkshop teil. Das Interesse war groß, denn

...   weiterlesen